Digitales Rechnungsmanagement mit A.eins.eRechnung

Ab dem 1. Januar 2025 gelten neue Vorschriften für den elektronischen Belegversand im B2B-Bereich: Die Rechnungsstellung zwischen Unternehmen soll zukünftig nur noch in elektronischer Form erfolgen. Wir reagieren mit dem Modul A.eins.eRechnung auf die neue Gesetzgebung.

eRechnung

Das neue Modul A.eins.eRechnung ist die Antwort auf die EU-Richtlinien zur digitalen Belegverarbeitung und ermöglicht ein intelligentes Rechnungsmanagement.

Im Zuge des Wachstumschancengesetzes hat die Bundesregierung allgemeingültige Vorschriften für den elektronischen Belegversand im B2B-Bereich festgelegt: Die Rechnungsstellung zwischen Unternehmen soll zukünftig nur noch in elektronischer Form erfolgen. Struktur und Form sowie Art der Übermittlung und des Empfangs der Rechnungen gibt die EU-Richtlinie EURechnungsstandard EN 16931 vor. Rechnungen die diesem neuen Standard entsprechen heißen eRechnung.

 

Was genau ist eRechnung?

eRechnung ist ein strukturiertes Datenformat für elektronische Rechnungen. Anders als herkömmliche Rechnungen auf Papier oder als PDF enthält die eRechnung einen XML-Datensatz, der eine direkte elektronische Weiterverarbeitung ermöglicht. Diese XML-Struktur besteht ausschließlich aus Codezeilen und gewährleistet einen effizienten maschinellen Datenaustausch.

 

Genug der technischen Fakten…

… kommen wir zu den Vorteilen!

Ziel des neuen Gesetzes ist es, ein durchgängig digitales Rechnungsmanagement zu erschaffen: Die Erstellung von Ausgangsrechnungen, Verarbeitung von Eingangsrechnungen und die Zahlung der Rechnungsbeträge sollen künftig komplett elektronisch erfolgen.

Die neuen Richtlinien sehen Sie als Unternehmer:in möglicherweise auf den ersten Blick als technische Hürde und unnötige Investition. Lassen Sie sich auf einen anderen Blickwinkel ein: Der Gesetzgeber fördert dadurch die Digitalisierung und das Wachstum von Unternehmen 📈. Die Digitalisierung des Rechnungsmanagements eröffnet Ihnen die Möglichkeit, manuelle Prozesse zu automatisieren und papierlos zu arbeiten. Die Umstellung zahlt sich nachhaltig und langfristig aus! Bereits nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, dass Sie Ihre Durchlaufzeiten reduzieren, Fehlerquellen minimieren und Ihre Arbeitseffizienz in der Buchhaltung enorm steigern. 🚀

Hoher Verwaltungsaufwand bei der Umstellung? – Nicht unbedingt! Mit A.eins® ERP und dem funkelnagelneuen Modul zur eRechnung werden Sie den Vorschriften spielerisch einfach gerecht. Ergänzenden Zusatzmodule, wie A.eins.eConnector, A.eins.Formulararchiv und A.eins.eBeleg heben Ihr elektronisches Rechnungsmanagement auf das nächste Level und vereinfachen und beschleunigen Ihre Arbeitsprozesse.

 

Mit A.eins.eRechnung der Digitalisierung einen Schritt näher 👣

Den ersten Teil des neuen Moduls zur eRechung, A.eins.eRechnung Export 📤,  können Sie bereits jetzt erwerben und einführen.  Ausgehende Rechnungen können Sie heute schon nach den neuen Richtlinien versenden.

Mit der Exportfunktion verwandelt A.eins® Ausgangsrechnungen gemäß der EU-Richtlinien in das entsprechende Format, übermittelt sie mit dem Zusatzmodul A.eins.eBeleg automatisch an das jeweilige Empfängerunternehmen und speichert sie mit A.eins.Formulararchiv gesetzeskonform ab.

Mit der nächsten A.eins® Release wird daraus eine runde Sache: In der zweiten Jahreshälfte stellen wir den zweiten Teil des Moduls, A.eins.eRechnung Import 📥, zur Verfügung. Die Importfunktion ermöglicht es Ihnen, eingehende Rechnungen im System abzulegen und korrekt auszulesen.

Durch ergänzende Zusatzmodule profitieren Sie auch hier von praktischen Automatismen. Die Software importiert in Verbindung mit A.eins.eMailConnector und A.eins.Formulararchiv Eingangsrechnungen selbstständig und speichert sie an der richtigen Stelle, ohne Ihr manuelles Zutun, ab

 

📦 Diese Pakete legen wir Ihnen ans Herz

Das Basispaket für den elektronischen Belegversand eignet sich für alle, die die grundlegenden Funktionen und ein Mindeststandard an Automatismen wünschen. Es garantiert ein reibungsloses Rechnungsmanagement nach den neuen Gesetzesvorschriften.

Beinhaltet sind die Module:

✅ A.eins.eRechnung

✅ A.eins.Formulararchiv

✅ A.eins.eBeleg

 

Das Komplettpaket für den elektronischen Belegversand ist ideal, wenn Sie digital durchstarten, Ihre manuelle Arbeit auf ein Minimum reduzieren und Ihre Effizienz steigern möchten. Sie profitieren von allen Automatismen, die A.eins® für Ihr intelligentes Rechnungsmanagement zu bieten hat.

Beinhaltet sind die Module:

✅ A.eins.eRechnung

✅ A.eins.Formulararchiv

✅ A.eins.eBeleg

✅ A.eins.eMailConnector

✅ A.eins.Workflow

 

✨ Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Gesetzlichen Anforderungen spielerisch einfach gerecht werden
  • Durchlaufzeiten verkürzen
  • Effizienz steigern
  • Fehler reduzieren
  • Nachhaltig wirtschaften

 

Noch Fragen?

In der Q&A zum Thema “eRechnung mit A.eins®” haben wir alle wichtigen Fragen beantwortet und die wichtigsten Details zusammengetragen. Werfen Sie einen Blick darauf! Für weitere Information kontaktieren Sie uns gerne!

Beitrag teilen
  • envelope
  • linkin
  • xing

nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!