Das Warenwirtschaftssystem (WaWi) dient der Steuerung des Warenflusses.

Es beinhaltet die Erfassung und Bereitstellung von waren- und kundenbezogenen Daten,
die Rechnungslegung sowie die computergestützte Steuerung sämtlicher Vorgänge
wie Wareneingang, Warenausgang, Einkauf und Verkauf.

A.eins-Funktionen
Warenwirtschaft Basispaket

Stammdaten für Kunden, Lieferanten, Interessenten
Hauptwarengruppen, Oberwarengruppen, Warengruppen, Artikel
Warenverkauf:

Angebot, Ordersatz, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Gutschrift, Daueraufträge

Wareneinkauf:

Bestellanfrage, Bestellung, Eingangslieferschein, Eingangsrechnung, Eingangsgutschrift, Rückstandsverwaltung Ein-/Verkauf

Umwandlung in Nachfolgeaufträge, Einzel- und Sammelrechnung
Zweitdruck, Korrektur, Kopien
Lager- und Artikelumbuchungen, Lagerplätze
Preisfindung mit Individualpreisen, Rabatten, Zu-/Abschlägen
Lagerbestand mit Ist-, Dispo-, Soll- u. Meldebestand
Auswertung über Bildschirm und Drucker
Inventur, Perioden- u. Jahresabschluss, Warenerfolgsrechnung
Warenbuch mit Ein- u. Verkaufshistorie
Auswertung nach Kunden u. Artikeln, individuell gestaltbar
Anbindung Microsoft Word, Excel, direkte Datenausgabe
Wiedervorlage, Besuchsberichte
Rückstandbearbeitung (Lieferfreigabe, Teil- und Komplettlieferung)
Preisvereinbarungen, Preislisten mit Bezugsgrößen und Staffeln, Rabatte, Zu-/Abschläge; verschiedene Bezugsgrößen
Umbuchungen (Lagerumbuchungen, Lagerplatzumbuchungen, Artikelumbuchungen, Umpacken

DOWNLOADS / RESSOURCEN

WAWI-BROSCHÜRE:

Alle Infos rund um das A.eins-Modul „Warenwirtschaft” können Sie auch hier downloaden:

DOWNLOAD

downlaod-btn-icon

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!